Projektlogo.png

Heinz Nixdorf Institut

Universität Paderborn

Fürstenallee 11, 33102 Paderborn

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

maurice.meyer@hni.uni-paderborn.de

Element 3.png

Das DizRuPt-Konsortium

Das DizRuPt-Konsortium setzt sich aus drei Forschungseinrichtungen, zwei Befähigerunternehmen und vier Anwenderunternehmen zusammen. Die beteiligten Forschungseinrichtungen legen mit der Entwicklung und Erprobung des Instrumentariums die wissenschaftlichen Grundlagen für Methoden und Werkzeuge. Die Befähigerunternehmen sorgen mit einer zu entwickelnden Kopplung von IoT-Plattform und PLM-Software für eine Übertragung anfallender Daten von der Feldebene in die Planungsebene. Die Anwenderunternehmen werden die Erkenntnisse der Methoden- und Werkzeugentwicklung in der Praxis zusammenführen und validieren. Diese Zusammensetzung befähigt das Konsortium die kommenden Herausforderungen bei der Entwicklung des Instrumentariums zu bewerkstelligen.

Mitglieder des Konsortiums sind: